1976
11. u. 12. September
1. Krieglach - Peter Roseggers Waldheimat
38 Teilnehmer
1977
10. u. 11. September
2. Mattsee - Gaisberg - Salzburger Alpenvorland
52 Teilnehmer
1978
9. u. 10. September
3. Graz - St.Radegund - Schöckl
29 Teilnehmer
1979
8. und 9. September
4. Kufstein - Wilder Kaiser
50 Teilnehmer
1980
6. und 7. September
5. Großglockner - Zell am See / Schüttdorf
62 Teilnehmer
1981
4. bis 6. September
6. Innsbruck - Europabrücke - Igls - Berg Isel
51 Teilnehmer
1982
3. bis 5. September
7. Lienz - Zettersfeld - Tristachersee
50 Teilnehmer
1983
26. bis 28. August
8. Kärnten - Villach - Mooswald
44 Teilnehmer
1984
24. bis 26. August
9. Zillertal - Gerlos - Krimml
52 Teilnehmer
1985
15. bis 18. August
10. Bregenz - Insel Mainau - Feldkirch
51 Teilnehmer
1986
15. bis 17. August
11. Dachstein - Altaussee - Salzburg
48 Teilnehmer
1987
14. bis 16. August
12. Kaprun - Dorffest - Krimmler Wasserfälle
54 Teilnehmer
1988
22. bis 24. Juli
13. Seefeld - Garmisch - München - Grafing
47 Teilnehmer
1989
4. bis 6. August
14. Villacher Kirchtag - Gerlitzen - Ossiachersee
41 Teilnehmer
1990
23. bis 26. August
15. Südtirol - Bozen - Meran - Grödner Tal
47 Teilnehmer
1991
23. bis 25. August
16. Reisseck - Maltatal
48 Teilnehmer
1992
21. bis 23. August
17. Salzburg Stadt - Königssee
41 Teilnehmer
1993
19. bis 22. August
18. Südtirol - Reschensee - Auer - Karrerpaß
49 Teilnehmer
1994
19. bis 21. August
19. Großglockner - Rauris - Maiskogel Kaprun
43 Teilnehmer
1995
17. bis 20. August
20. Silvretta - Montafon - Mühlbach a.Hochkönig
44 Teilnehmer
1996
23. bis 25. August
21. Südsteirische Weinstraße - Schilcherstraße
50 Teilnehmer
1997
21. bis 24. August
22. Südtirol - Brixen - Schnalstal - Pustertal
47 Teilnehmer
1998
21. bis 23. August
23. Chiemsee - Tegernsee - Achensee
46 Teilnehmer
1999
20. bis 22. August
24. Zugspitze - Reutte - Neuschwanstein
47 Teilnehmer
2000
18. bis 20. August
25. Steiermark - Bad Radkersburg - Gamlitz
24 Teilnehmer
2001
16. bis 19. August
26. Reutte - Bregenzerwald - Kleinwalsertal
38 Teilnehmer
2002
16. bis 18. August
27. Sölkpass - Turrach - Villacher Alpe
36 Teilnehmer
2004
27. bis 29. August
28. Innsbruck - Wattens - Hafelkar
33 Teilnehmer
2005
19. bis 21. August
29. Schärding - Braunau - Passau
43 Teilnehmer
2006
18. bis 20. August
30. Graz - Mureck - Bärnbach
40 Teilnehmer
2007
16. bis 19. August
31. Südtirol - Dolomiten - Sarntal - Matrei
45 Teilnehmer
2008
22. bis 24. August
32. Kufstein - Kaisertal - Schlierbach
43 Teilnehmer
2009
21. bis 23. August
33. Lienz - Lesachtal - Maria Luggau
41 Teilnehmer
2010
20. bis 22. August
34. Murtal - Nockberge
41 Teilnehmer
2011
19. bis 21. August
35. Hallstatt - Maltatal - Schladming
45 Teilnehmer
2012
17. bis 19. August
36. Steiermark - Graz - Strutzmühle
40 Teilnehmer
2013
15. bis 18. August
37. Bregenz - Bezau - Schwaz
44 Teilnehmer
2014
15. bis 17. August
38. Zillertal - Gerlos - Kitzbühel
49 Teilnehmer
2015
21. bis 23. August
39. Klagenfurt - Pyramidenkogel - Tragöß
44 Teilnehmer
2016
18. bis 21. August
40. Südtirol - Ortler - Dolomiten - Großglockner
46 Teilnehmer
2017
18. bis 20. August
41. Salzburg - Obersalzberg - Kehlstein
43 Teilnehmer
2018
17. bis 19. August
42. Rosenheim - Karwendel - Oberndorf
39 Teilnehmer
2019
16. bis 18. August
43. Graz - Eisenerz - Mariazeller Bahn
35 Teilnehmer
2020
14. bis 17. August
Wegen Corona Pandemie verschoben auf 2021
2021
20. bis 22. August
45. Zell am See - Kaprun - Krimml